Home
Neuer Jazz/Popchor
 
 

In Kooperation mit der Universität Dortmund, der Jazzakademie Dortmund und der Kultur Kooperative Ruhr

Leitung: Klaudia Hebbelmann

Ziel des Chores wird sein, anspruchsvolle Arrangement von z.B. Michelle Weir, Darman Maeder, Jens Johansen, Roger Treece, Take Six und anderen mit den aktuellen Anforderungen der modernen Chormusik nahezu professionell auf die Bühne zu bringen. Der Chor soll in der Lage sein, bei Chorwettbewerben gut abzuschneiden. Konzerte im In- und Ausland z.B. mit den Partnerstädten von Dortmund und Kooperationen mit anderen Chören sind bereits in Planung.

Zu den Anforderungen zählen u.a.

  • mindestens 4 - 8 stimmige Arrangements
  • mindestens 12 Frauen und 12 Männer
  • gute Solisten und gute Chorsänger
  • Choreografie
  • Vocalpercussion / Beatboxing
  • Mikrofonsingen
  • Bässe singen mit und ohne Oktavierer

Anforderungen an die Sänger:

  • Bereitschaft zu regelmäßigem Proben (auch innerhalb der Ferien oder der vorlesungsfreien Zeit)
  • Engagement z.B. in Form von Vorbereitung der Stimmen oder Sonderproben an Wochenenden
  • Notenkenntnisse
  • stimmliche Qualitäten entweder als Solist oder als Chorsänger (Aufnahme in den Chor erfolgt nach einem Casting)
  • man verpflichtet sich für 1 Jahr zum Mitsingen

Probentermine:

donnerstags von 19 - 21 Uhr

Probenort:

Universität Dortmund, Emil-Figge-Str. 50, Raum 4.307

1x im Monat im Fritz-Henßler Haus

 

Neue Sänger:

Bedingung für die Aufnahme im Chor ist ein vorheriges Vorsingen. Interessierte Sänger bereiten dafür ein Stück ihrer Wahl vor, das a-capella vorgetragen wird. Im zweiten Teil werden die chorischen Fähigkeiten getestet.

 

Weitere Infos Chor und Anmeldungen zum Vorsingen unter:

Klaudia.Hebbelmann@vocal-art.de